energyservice@trane-roggenkamp.de +49 (0) 89 - 89 51 46 - 700

Neu im Programm: Propan-Kältemaschinen

Seit Kurzem gehören zum Leistungsumfang auch Kältemaschinen mit dem natürlichen Kältemittel Propan. In den Zeiten der F-Gase-Verordnung sind alternative Kältemittel mit niedrigen GWP (Global Warming Potential) immer häufiger gefordert.

Propan hat ein äußerst geringes GWP von 3. Aus ökologischer Sicht eignet sich Propan  hervorragend. Jedoch ist zu beachten, dass Propan als leicht entflammbar gilt und in die Sicherheitsgruppe A3 eingestuft wird. (Die Nomenklatur A3 bedeutet: A = geringe Toxizität, 3 größere Brennbarkeit)

Aufgrund der Sicherheitsgruppe sind besondere Maßnahmen zu treffen, wie Explosionsschutz und Maschinenraumlüftung.

Technische Daten und mehr Informationen finden Sie hier.

Zum Seitenanfang