energyservice@trane-roggenkamp.de +49 (0) 89 - 89 51 46 - 700

Novellierung der VDI 2047

12. Oktober 2015
Keine Kommentare

Da es in den letzten Jahren immer wieder zu Legionellen-Erkrankungen im großen Stil kam, wurde seitens des Gesetzgebers darauf reagiert. Unter Anderem wurde die Trinkwasserverordnung novelliert. Ein Auslöser für die Legionellen-Erkrankungen waren Verdunstungskühler. Die überarbeitete VDI 2047 Blatt 2 „Sicherstellung des hygienegerechten Betriebs von Verdunstungskühlanlagen“ ist im Januar 2015 in Kraft getreten. Das Ziel ist es, den Austrag von Legionellen an die Atmosphäre durch entsprechende Maßnahmen zu verhindern. Dazu zählt die engmaschige betriebsinterne Prozesskontrolle, sowie regelmäßige Laborkontrollen auf die mikrobiologische Zusammensetzung des Kühlwassers.

Den kompletten Artikel und mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie hier auf der Website des Fachmagazins für Klima- und Kältetechnik.

 

Zum Seitenanfang